Kategorien
Andi Gentsch

Engagements Andreas Gentsch

Testimonial Andi Gentsch für die Klimaallianz Netto-Null 2040

Mitglied der überparteilichen Klimallianz Winterthur mit der erfolgreichen Durchsetzung des Klimaziels Netto-Null 2040 statt erst 2050. Weil die zehn Jahre einen massiven Unterschied machen. Auch wenn wir nicht die Welt retten, so ist es doch wichtig das jeweils Mögliche zu machen. Es ist ein Unterschied, ob wir Teil des Problems sind oder nach bestem Wissen und Gewissen versuchen, Teil der Lösung zu sein.

Spannend an diesem Engagement war die überparteiliche Zusammenarbeit, genau die Form des zielführenden Dialogs die uns weiterbringt.

https://klimaallianz2040.ch/
Testimonial von Andi Gentsch zur Pflegeinitiative

Dazu gibt es nicht mehr viel zu ergänzen, Danke für das richtige, wichtige Abstimmungsergebnis, danke für euren täglichen einsatz für uns liebe Pflegende!

https://www.pflegeinitiative.ch/
Testimonial von Andreas Gentsch, Ja zum Covid-Gesetz

Manchmal denke ich mir, Solidarität ist das Einzige, was uns Menschen noch retten kann. Das lässt einen entsprechend oft frustriert zurück. Ohne persönlichen Einsatz und die Bereitschaft, für Überzeugungen einzustehen klappt das Zusammenleben in unserer vielschichtigen Welt nicht mehr.

https://covidgesetz-ja-winterthur.ch/

Während des ersten Lockdowns griffen wir als eine Gruppe Winterthurer Freund:innen, dem lokalen Schaffen etwas unter die Arme. Mit dem Projekt «keinkauf» ermöglichten wir kleine finanzielle Zustupfe, manchmal reichte es für Studiomiete, manchmal für mehr. Das Projekt zeigt, dass Lösungen möglich sind, Engagement und Zusammenarbeit vorausgesetzt. Philippe Weber und ich dürfen uns dabei als Mit-Initiatoren bezeichnen.

SRF-Beitrag
Auszug der Wahlempfehlung Dachverband Winterthurer Sport mit Kandidierenden der SP und der Grünen im sichtbaren Bereich

Weil Sport für Winterthur mehr ist als nur die Hobby-Pflege weniger, weil Investitionen in die Invrastruktur eben genau das sind: Investitionen und weil die Personen die sich ehreneamtlich engagieren Wertschätzung verdienen.

Als langjähriger Vizepräsident der Firmenliga Winterthur, aber auch als Feierabend Fussballer weiss ich durchaus um die Schwierigkeiten und Hürden die zu nehmen sind.

DWS-Wahlempfehlungen 2022